Dienstag, 2. Juni 2015

Gemeinsam lesen ~* ~ Nummer 1



Heute nehm ich zum ersten mal an dieser Aktion teil. Alle Infos findet Ihr bei Weltenwanderer und bei Schlunzen-Bücher.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Gerade lese ich "Das Böse in uns" von Cody McFadyen


und ich bin jetzt auf Seite 197 von 442.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Jepp."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Es ärgert mich etwas, das ich nicht wusste, das es der 3.Band einer Reihe ist. Aber zum Glück merkt man es beim lesen nicht. Bis jetzt ist es sehr interessant und auch (wie solch ich das jetzt ausdrücken) teilweise "abartig". Wenn ich mir vorstelle das würde mir oder meiner Familie passieren. Brrrr. Nein bitttte nicht!!!! Bin schon gespannt wie es weitergeht und will heute unbedingt noch weiter lesen.

4. An welchem Ort in deinem aktuellen Buch befindest du dich?Würdest du gerne mal dort hin reisen und was würdest du dort unternehmen?

Zur Zeit spielt es in L.A.. Das reizt mich jetzt nicht so, aber andere Orte im Buch würde ich gerne mal besuchen. Der Herbst in Virginia wird in dem Buch sehr schön beschrieben. Das würde mir gefallen. Außerdem die Route 66 mit einem Motorrad hätte auch etwas. 
Aber je länger ich nachdenke, wäre L.A. auch nicht so übel. Mit der Straßenbahn diese Hügel hinabfahren das würde ich doch gerne mal.

So das war mein erstes "Gemeinsam lesen". Hat sehr viel Spaß gemacht und ich werde versuchen das jetzt regelmäßig in meinen Blog einzubinden.

Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Tag und
viel Spaß beim lesen

Melyanna






1 Kommentar:

  1. Hallo Melyanna,

    freut mich, dass du bei der Aktion jetzt öfters mitmachen willst :)

    Dein aktuelles Buch hab ich auch gewesen und witzigerweise wusste ich auch nicht, dass das ein Teil einer Reihe ist, ich habs allerdings erst nach dem lesen erfahren. Hatte mich ein bisschen geärgert, aber wirklich merken tut man es zum Glück tatsächlich nicht!
    L. A. wäre jetzt nicht mein erstes Reiseziel, aber ist sicher auch eine tolle Erfahrung - ich würd nicht nein sagen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen